Center für Fortbildungs- und Ergänzungsprogramme „Russisch als Fremdsprache“. Institut für russische Sprache und Kultur. Staatliche Universität St. Petersburg

teacher

Center für Fortbildungs- und Ergänzungsprogramme „Russisch als Fremdsprache“ (RaF) am Institut für russische Sprache und Kultur Staatliche Universität St. Petersburg ist eines der ältesten in Russland, wo die Ausländer ausgebildet werden.

Fast 1500 Ausländer aus mehr als 65 Ländern in der ganzen Welt werden jährlich in diesem Center im Fach RaF ausgebildet. Unsere Lehrprogramme bilden den Ausgangspunkt für das weitere Studium jedes ausländischen Studenten an der Universität St. Petersburg. Der Russischunterricht wird von mehr als 100 hochqualifizierten Hochschuldozenten erteilt, viele von denen auch Verfasser von unikalen Lehr- und Übungsbüchern sind, die von den Hochschuldozenten an den anderen russischen und ausländischen Universitäten verwendet werden.

Die Besonderheit unserer Lehrprogramme besteht darin, dass sie ein Modulformat darstellen, was den ausländischen Lernenden und Studenten mit verschiedenem Sprachniveau die Möglichkeit gibt, im Laufe des Lehrjahres in den Bildungsprozess miteinbezogen zu werden.

Vom Center werden auch Programme für professionale Fort- und Weiterbildung realisiert.

Test RaF

Jeder Absolvent unseres Centers kann einen Test machen und das seinem Sprachniveau entsprechende Staatszertifikat bekommen. Tests werden in unserem Center für BürgerInnen der ausländischen Länder durchgeführt.

Wissenschaftlich-didaktische Kooperation

Center für Fortbildungs- und Ergänzungsprogramme „Russisch als Fremdsprache“ arbeitet in enger Kooperation mit dem russischen Lehrerverein für russische Sprache und Literatur (ROPRJAL - РОПРЯЛ) und mit der Internationalen Lehrer-Assoziation für russische Sprache und Literatur (MAPRJAL - МАПРЯЛ).